Über uns / Unser Team

Jeanette Dix
Staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 2000

Beruflicher Werdegang

2000-2002
Anstellung als Ergotherapeutin im geriatrischen Bereich
2002-2003 Anstellung als Dozentin im Bereich Ergotherapie sowie praktische Arbeit in einer Praxis für Ergotherapie mit Schwerpunkt Pädiatrie/ Neurologie
2003-2004 Elternzeit
2004-2005 freiberufliche Tätigkeit in Ergotherapiepraxen und Arbeit als Dozentin mit dem Schwerpunkt Pädiatrie
2005-2007
2007
Anstellung in einer Praxis für Ergotherapie mit dem Schwerpunkt Pädiatrie Praxiseröffnung
 
Qualifikationen
2002 Einführung in das Perfettikonzept
2003 Behandlung von Schlaganfallpatienten
2004 –2005 Sensorische Integrationstherapie (Behandlung von Wahrnehmungsstörungen mit abschließender Fallarbeit
2006-2007 ADHS-Qualifizierung in der Evaluation, Behandlung und Beratung von Patienten mit Aufmerksamkeits- Defizit- Hyperaktivitäts- Syndrom und abschließender Fallarbeit
2007 Diagnostik und Therapie bei Kindern/ Erwachsenen mit neuropsychologischen Störungen (Gedächtnisstörungen, räumlich-konstruktive Störungen)
2008 Qualifikation in der Diagnostik, Behandlung und Beratung von Patienten mit Lese- Rechtschreib- Störungen (LRS)
2009 Qualifikation in der Diagnostik, Behandlung und Beratung von Patienten mit Rechenschwäche (Dyskalkulie)
2009 Qualifikation in der Diagnostik, Behandlung und Beratung von Patienten mit sozialer Unsicherheit und kindspezifischen Ängsten (z.B. Schulangst, Kontaktschwierigkeiten mit Gleichaltrigen, geringes Selbstvertrauen, Versagensängste)
2010 Qualifikation in der Diagnostik, Behandlung und Beratung von Patienten mit aggressiven und dissozialen Verhalten
2010 Ausbildung zur Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation (PMR) für Erwachsene
2010 Ausbildung zur Entspannungstrainerin für Kinder
2012 CO-OP kognitiver Ansatz bei Kindern mit Koordinationsstörungen
2012 Therapie von Schwindel und neurovisuellen Beeinträchtigungen


Juliane Meyer
Staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 2001

Beruflicher Werdegang

2001-2004 Anstellung als Ergotherapeutin in einer Reha-Klinik im neurologischen Bereich
2002-2003 Elternzeit
2004-2005 Anstellung in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie
2005-2007 Anstellung in einer Praxis für Ergotherapie mit Schwerpunkt Chirurgie und Psychiatrie
2007 Praxiseröffnung
 
Qualifikationen
2000 Qualifikation Psychoregulative Verfahren (Autogenes Training, Konzentrative Entspannung)
2002 PNF Arm- und Handfunktionen im ADL
2003 Behandlung von Spastik und schlaffen Paresen der oberen Extremität
2007-2008 Manuelle Therapie bei Verletzung der Hand (Grund- und Aufbaukurs)
2008 Ausbildung zur Kursleiterin für Autogenes Training
2010 Qualifikation in der Neurorehabilitation Spiegeltherapie und mentales Training
2010 Qualifikation in der Befundung, Behandlung und Beratung von Angehörigen bei Demenzerkrankungen
2012 CO-OP kognitiver Ansatz bei Kindern mit Koordinationsstörungen
2012 Therapie von Schwindel und neurovisuellen Beeinträchtigungen


Daniela Moltrecht
Staatlich anerkannte Ergotherapeutin seit 2007

Beruflicher Werdegang

seit 2008 in ergotherapeutischer Praxis tätig  
   
Qualifikationen
 
2008 Sensorische Integrationstherapie Ergotherapie bei AD(H)S
2009 Therapiegestaltung nach dem Wunstorfer Konzept Attentioner - Das neuropsychologische Aufmerksamkeitstraining
2010 EST - Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen nach dem Intra Akt Plus Konzept Verhaltenstherapeutische Förderung in Anlehnung an ABA (Applied Behavior Analysis)
2014 Multiple Sklerose - Behandlung unter funktionellen Gesichtspunkten
2016 Metakognitives Training bei Depression
  Metakognitives Training bei Schizophrenie