Ergotherapie

ERGOTHERAPIE

wird vom Arzt als Einzel-, Gruppentherapie oder Hausbesuch verordnet und
umfasst die Behandlung von
     
geistigen Funktionen Aufmerksamkeit Gedächtnis Lern- Merkfähigkeit Handlungsplanung
körperlichen Funktionen Motorik Koordination Sensorik
psychischen Funktionen Antrieb Verhalten Emotionen
     

ZIEL

Entwicklung, Wiederherstellung und/oder Erhalt oben
genannter Funktionen für größtmögliche Selbständigkeit im Alltag